Erasmus+ Projekt an der Staatlichen Berufsschule Berchtesgadener Land

Die Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land arbeitet seit über 20 Jahren im Rahmen der von der EU geförderten Programme (Lingua, Comenius, Leonardo und jetzt Erasmus+).

Kurzbeschreibung des Projekts

Seit mehr als 20 Jahren verbindet die Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land und das euc nordvestsjælland in Holbaek (Dänemark) eine enge Partnerschaft. Was in den 90 Jahren mit einem Leonardo Projekt begann, wird derzeit mit einem Erasmus+ Projekt fortgesetzt.

Ziel dieses Projektes ist es jungen Auszubildenden, die ihre Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in Deutschland durchführen, einen Erfahrungsaustausch in in ihrem Berufsbild in einem fremden Land zu ermöglichen. Für die Jugendlichen stellt es eine Herausforderung dar, sich in einem fremden Land in englischer Sprache zurechtzufinden. Neben der fachlichen Weiterbildung werden die jungen Leute sicher in ihrer Persönlichkeitsbildung gefördert. Während des Projekts blieb genügend Zeit für Ausflüge. Kopenhagen wurde besichtigt, ein Stadtfest besucht und eine Radltour unternommen.

Präsentation zum Projekt

 Daenemark_Praesentation.pdf

Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum