Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIK/V) - Vorbereitend

BIK-V ein Bildungsangebot für Asylbewerber und Flüchtlinge sowie andere Jugendliche mit Migrationshintergrund


Vokabellernen durch Begriffepuzzle

Junge berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge im Alter von 16 bis 21 Jahren, in begründeten Ausnahmefällen bis zum 25. Lebensjahr, können an diesem zweijährigen Programm (BIK/V + BIK) teilnehmen. Auch andere berufsschulpflichtige Jugendliche mit Migrationshintergrund, die einen vergleichbaren Sprachförderbedarf haben, können aufgenommen werden.

Im ersten Jahr, im BIK-V (vorbereitendes Berufsintegrationsjahr) stehen der Erwerb der deutschen Sprache, Grundlagen mathematischer Kompetenz, Alltagsrechnen, fachpraktische Übungen und die Aneignung von Kenntnissen über Kultur und Leben in Deutschland sowie die Berufs- und Arbeitswelt im Vordergrund. An fünf Tagen der Woche besuchen die Schülerinnen und Schüler die Berufsschule. Zum Schuljahresende erhalten sie eine Rückmeldung über ihre schulischen Leistungen und eine Empfehlung zu sinnvollen (schulischen) Anschlussmöglichkeiten.

Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum