FIT FOR JOB - FIT FOR LIFE - FIT FOR FUTURE

Berufsschulpflicht

Die Schulpflicht dauert 12 Schuljahre, d. h. die Berufsschulpflicht umfasst in der Regel drei Schuljahre und gilt für alle Jugendliche, die höchstens den qualifizierten Hauptschulabschluss erreicht haben. Sie endet mit dem 21. Lebensjahr.

Die Berufsschulpflicht gilt für Deutsche, EU-Bürger/-innen, Flüchtlinge und Asylbewerber und andere Nicht-Deutsch-Sprechende.

Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) befreien nicht von der Berufsschulpflicht.

--> Beratung

--> Arbeitsagentur

 

Angebote der Berufsschule für Jugendliche und junge Erwachsene ohne Ausbildungsplatz:

Klassen für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz (JoA-Klassen)

Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIJ/k) - Soziales

Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIJ/k) - Handwerk 

Berufsintegrationsjahr (BIK/V) - Vorbereitend

Berufsintegrationsjahr (BIK)

 

Ziele der Berufsvorbereitung

  • Persönlichkeitsbildung und Sprachförderung
  • Stärkung fachlicher und sozialer Kompetenzen
  • Berufsorientierung
  • Ausbildungsreife
  • Hauptschulabschluss/externer Quali
  • Abschluss eines Ausbildungsvertrages
  • Integration in Arbeitsmarkt / Berufsfachschule

Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum