< Erste Schultage
14.07.2017 15:30 Alter: 39 days

Mit Fleiß und Ausdauer zum Berufsabitur über Berufsschule Plus Doppelqualifizierung mit Berufsabschuss und Allgemeiner Fachhochschulreife


15 Jugendliche aus den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein haben in den vergangenen drei Jahren in Ergänzung zu ihrer dualen Berufsausbildung auch den Unterricht zur Prüfung für die Allgemeine Fachhochschulreife an der Staatlichen Berufsschule Berchtesgadener Land in Freilassing besucht und diese kürzlich erfolgreich abgeschlossen.

 

Ein Vorteil dieser Doppelqualifizierung durch Berufsschule Plus ist, dass leistungsbereite und leistungsfähige Jugendliche mit Mittlerer Reife bereits während ihrer Ausbildungszeit mit Lehrlingsgehalt gleichzeitig ihre Studienberechtigung für alle Fachhochschulen bzw. Hochschulen für angewandte Wissenschaften erwerben können. Die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen kamen wieder aus den verschiedenen Berufszweigen wie dem Handwerk, der Industrie, dem kaufmännischen Bereich und den sozial-pflegerischen bzw. gesundheitsbezogenen Zweigen. Ebenso vielfältig sind die weiteren beruflichen Wege der Absolventinnen und Absolventen. So manche verbleiben im bisherigen Betrieb und übernehmen dort auch verantwortliche Aufgaben, andere nehmen ein Studium auf, das teilweise auch von ihren Betrieben zu deren eigenen Fachkräftesicherung unterstützt wird. Auch der anschließende Besuch der 13. Klasse der Berufsoberschule für ein Studium an einer Universität oder die Meister- bzw. Fortbildungsprüfungen sind weitere Optionen.

 

Das Bild zeigt den Prüfungsjahrgang 2017 mit ihren Lehrkräften und der Schulleiterin, Frau OStDin Rosa Mayer. Genauere Informationen erhalten Interessierte z. B. über die Internetseite www.bsbgl.de der Berufsschule Berchtesgadener Land. Das Anmeldeformular für das kommende Schuljahr erhalten Sie über diese Internetseite.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum