< Freisprechungsfeier der Schreiner-Innung BGL
12.09.2016 18:26 Alter: 340 days

Gesellenstücke mit Persönlichkeit

Schreinerinnung stellt die Arbeiten im Landratsamt aus


Geschmackvolle, kreative und sorgfältig gearbeitete Gesellenstücke sind ab sofort im Landratsamt Berchtesgadener Land  in Bad Reichenhall zu bewundern.

 Die Ausstellung der praktischen Abschlussarbeiten der Schreinergesellen wurde von Landrat Georg Grabner eröffnet und zeigt Schreibtische, Vitrinen, Kommoden und TV-Boards, die die  zukünftigen Schreiner in ihren Ausbildungsbetrieben selbst entworfen, gestaltet und gefertigt haben. 

 Grabner begrüßte die anwesenden Gesellen an erster Stelle, gratulierte ihnen zu ihrer bestandenen Prüfung und bescheinigte den  ausgestellten Gesellenstücken eine  hohe Qualität. Auch bestärkte er sie in ihrer Wahl für eine handwerkliche Ausbildung: „Wer einen Handwerksberuf wählt, liegt immer richtig“, ist sich Grabner sicher. Für ihren zukünftigen Weg wünschte er den Schreinergesellen alles Gute und bekräftigte, die Ausstellung zeige, „dass das Schreinerhandwerk Potenzial für die Zukunft hat und wir auch morgen und übermorgen gute Meister haben werden“.

 Siegfried Reichenberger, Obermeister der Schreinerinnung, verlieh seiner Freude über den neuen Ausstellungsort im Landratsamt und die gute Zusammenarbeit vor Ort Ausdruck.

 Die Ausstellungsstücke seien Beweis für die „Kreativität der Schreiner“, das Design und die Gestaltung „ein Zeichen der Persönlichkeit der Lehrlinge und der Betriebe“. Dadurch würden sich die handgefertigten Stücke auch von der „Massenware“ abheben. Als Beispiel stellte er verschiedene, bereits mit Auszeichnungen bedachte Möbel  vor.

 Musikalisch untermalt wurde die Ausstellungseröffnung von der „Hallgrafen Musi“. Die Ausstellungsstücke  mit verschiedener Ausführung, Gestaltung und Holzarten vermittelten die  große Bandbreite an Fähigkeiten und riefen so bei den  Besuchern Anerkennung und Respekt hervor.

 Spürbar war auch die Leidenschaft der jungen Männer, die sich auch in den Aufstellern der Schreinerinnung mit ihrem Motto „Born 2B Schreiner“ widerspiegelte – „zum Schreiner geboren sein“. Für interessierte Besucher sind die so entstandenen Gesellenstücke ab sofort im Landratsamt Bad Reichenhall zu bewundern.      ff


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum