< Runderneuerung für Kfz-Mechatroniker der Berufsschule
04.02.2015 12:40 Alter: 3 yrs

Youtou auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Am Donnerstag, den 15.01.2015 fuhren 20 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement, genannt Youtou, von Freilassing nach Berlin, um an der Internationalen Grünen Woche aktiv teilzunehmen.


Oben: Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und MdL Klaus Stöttner im Gespräch mit Alexandra Toepfer (YOU13)

 Sie unterstützten auf Einladung des Entenwirts am Samerberg die Eröffnung einer der größten internationalen Ausstellungen für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau am offiziellen Ministerabend und freuten sich auf die besondere Bewirtung von vielen Persönlichkeiten des politischen und öffentlichen Lebens.

Nach einer geselligen Busfahrt am Donnerstag und einer Sightseeingtour am Freitag begann der Arbeitseinsatz um 15:00 Uhr auf dem Messegelände in Berlin. Die SchülerInnen starteten sehr engagiert mit den Vorbereitungen des Abends. Tische decken, Gläser polieren, Besteckteller vorbereiten, sowie die Bayernhalle mit Sitzmöglichkeiten ausbauen, waren die Arbeitsaufgaben. Gegen 18:00 Uhr wurden die Aperitifs und die kleinen Vorspeisenhäppchen an die von Helmut Brunner (Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) geladenen Gäste verteilt. Selbstständig und mit viel Motivation begleiteten die Schüler der Youtou die Gäste durch den Abend und ließen sich von viel hoher Prominenz nicht verwirren. Die verschiedenen Arbeitsbereiche der SchülerInnen wie Service, Getränke vorbereiten, Spülen, Abräumen und vor allem die Betreuung des VIP- Bereiches erstreckten sich über die gesamte Bayernhalle.

Nach Ende der Veranstaltung halfen noch einmal alle tatkräftig zusammen, um die Messe wieder für den kommenden Tag vorzubereiten. Am Ende eines langen Tages waren alle Schüler sehr erschöpft, aber durchaus glücklich solch ein tolles Event, dank dem Entenwirt am Samerberg, miterleben zu dürfen.

Peter Schrödel (Wirt des Entenwirts), Helmut Brunner sowie Klaus Stöttner (Tourismuspolitischer Sprecher der CSU Fraktion) waren sehr beindruckt von den Fähigkeiten der SchülerInnen, welche bereits in der 11. Klasse schon eine sehr praxisorientierte Ausbildung genießen dürfen, und bedankten sich sehr für den runden und gut gelungen Abend.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum