< Wenn Haare schneiden zur wahren Kunst wird
26.07.2014 15:50 Alter: 3 yrs

Berufsbegleitend zum Fachabitur - alle Absolventen erfolgreich

Telekollegkurs beendet – neuer Kurs beginnt bereits im November 2014


Freilassing. Junge Mütter, aufstrebende Angestellte, motivierte Fachkräfte und sogar Soldatinnen erwarben gemeinsam in Freilassing ihr Fachabitur. Die Motive für den Besuch des Telekollegs waren so vielfältig wie die Lebenswege und Zukunftspläne der Teilnehmer. Aber unabhängig davon, ob die Absolventen ein Studium anstreben, im Berufsleben vorankommen wollen oder nur sich selbst etwas beweisen wollten, eines ist ihnen allen gemeinsam. Sie haben die vergangenen 20 Monate auf Freizeit verzichtet und in Wissen und Bildung investiert. Dieses Investment trug nun seine Früchte: alle 10 Prüfungsteilnehmer haben das Lehrgangsziel erreicht und die Fachhochschulreife erworben. Herr Timo Fritzenwenger, Kollegiat der Ausbildungsrichtung Wirtschaft, erreichte einen hervorragenden Notendurchschnitt von 1,13.

Kolleggruppenleiter Günther Mühlbauer und Prüfungsausschussvorsitzende Barbara Spöttl beglückwünschten die erfolgreichen Absolventen zu ihren guten Ergebnissen und wünschten ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

Die erfolgreichen Absolventen drückten ihr Erstaunen darüber aus, wie schnell die 20 Monate des Telekollegkurses vergangen sind. Darüber hinaus lobten sie das Lehrgangskonzept und die angenehme Lernatmosphäre in kleinen Gruppen und in eingeschworener Gemeinschaft. Mehrere der erfolgreichen Absolventen machten Familienmitglieder oder Freunde auf das Angebot des Telekollegs aufmerksam, welche sich daraufhin für den nächsten Telekollegkurs angemeldet haben.

Teilnehmer des Telekollegs können in ca. 20 Monaten das Fachabitur erwerben. Daneben bietet das Telekolleg aber auch die Gelegenheit, den Mittleren Schulabschluss, der heute Voraussetzung für eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe ist, nachzuholen.

Das Telekolleg bietet ein einzigartiges Lehrgangskonzept. Die Teilnehmer erarbeiten sich die Inhalte teilweise aus Fernsehsendungen des Bayerischen Rundfunks, den Lehrgangsunterlagen in Buchform und downloadbaren Hausaufgaben. Vor allem aber besuchen sie jeden zweiten Samstag den Unterricht an der Berufsschule in Freilassing, wo sie von erfahrenen Lehrkräften gezielt gefördert werden.

Der Telekollegstandort Freilassing bietet auch Interessenten aus den umliegenden Landkreisen und dem Bundesland Salzburg die Möglichkeit, sich Erfolg durch Weiterbildung zu erarbeiten.

Im November 2014 startet der nächste Telekollegkurs. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den Kolleggruppenleiter, Herrn Günther Mühlbauer, unter 0049 8654 6600 oder per mail an info@bsbgl.de.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum