< Bürgermeister Thomas Gasser kommt an alte Wirkungsstätte zurück und besucht Schreiner bei der Gesellenprüfung
17.07.2014 17:30 Alter: 3 yrs

Wirtschaftsschüler erkunden die Betriebswelt


Die frühe Heranführung interessierter Schülerinnen und Schüler an kaufmännische Berufe ist ein Ziel der Staatlichen Wirtschaftsschule Berchtesgadener Land (WiBe), die der Staatlichen Berufsschule BGL angegliedert ist und eine dem Staatlichen Realschulabschluss gleichwertige Mittlere Reife vermittelt. Im Rahmen des Faches Betriebswirtschaftslehre unternahm die 8. Klasse der Wirtschaftsschule kürzlich eine Betriebserkundung in die Sparkassen-Hauptstelle nach Bad Reichenhall. „Es ist mir sehr wichtig, dass die Schüler frühzeitig mögliche spätere Arbeitgeber kennen lernen. Sie sollen vor allem zukünftige Arbeitsanforderungen erkennen, aber auch zu kaufmännischen Praktika motiviert werden“, so formuliert es ihr Lehrer Thomas Öllinger.

Nachdem Herr Kastner, Gruppenleiter Kommunikation der Sparkasse, anschaulich erläutert hat, wie die Sparkasse aufgebaut ist und welche Funktionen diese in der Region übernimmt, wurde der Aspekt Sparkasse als Arbeitgeber thematisiert. Die aktuelle Auszubildende zur Bankkauffrau, Frau Bettina Butzhammer, stellte die Ausbildungsmöglichkeiten vor und gab umfassend Auskunft über allgemeine Voraussetzungen für Ausbildung oder Praktikum bei der Sparkasse, Verdienstmöglichkeiten, Weiterbildung und Aufstiegschancen. Im Anschluss nahm sich Herr Gehring, Mitglied des Vorstands, Zeit, die Geschäftsverteilung der Sparkasse zu erläutern und auf weitere Fragen der Schüler einzugehen. Abgerundet wurde die Betriebserkundung mit Inhalten zum Zahlungsverkehr und der Kontoführung, was zugleich schulischen Lerninhalten entspricht. Abschließend konnte die Klasse noch den Kundentresor besichtigen, bevor es zurück nach Freilassing ging.

Die WiBe wird auch von Schülerinnen und Schülern der umliegenden Landkreise und auch aus Österreich besucht. Ein Einstieg ist in die 8., 9. und unter bestimmten Voraussetzungen auch in die 10. Klasse möglich. Informationen und Anmeldung: Berufsschule BGL, telefonisch 0049 8654660-0 oder per E-Mail: info@bsbgl.de


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum