< Einjährige Ausbildung im Event- und Projektbereich erfolgreich abgeschlossen
14.07.2014 16:25 Alter: 3 yrs

Bürgermeister Thomas Gasser kommt an alte Wirkungsstätte zurück und besucht Schreiner bei der Gesellenprüfung


v.l.n.r.: Prüfungsvorsitzender Johannes Haas, Bürgermeister Thomas Gasser, Gesellenbeisitzer Markus Koll, Auszubildender Michael Enzinger, Fachoberlehrer Sigmund Stapfer, Stellvertretender Schulleiter Hermann Kunkel und Auszubildender Korbinian Fick.

Vor ca. 30 Jahren hat der heutige erste Bürgermeister der Marktgemeinde Teisendorf selbst die Gesellenprüfung im Schreinerhandwerk abgelegt. Er zählte zum zweiten Jahrgang, der seine Prüfung im damaligen Neubau der Staatlichen Berufsschule Berchtesgadener Land in Freilassing absolvierte.
Es war eine große Freude für Herrn Gasser seinen damaligen Werkstattlehrer, Herrn Stapfer, an gleicher Wirkungsstätte wiederzusehen. Im Kreise der angehenden Schreiner unseres Landkreises fühlte sich der Bürgermeister sichtlich wohl und zeigte großes Interesse an den Leistungen der Prüflinge. Er betonte, dass ihm das Handwerk und die Handwerksbetriebe in der Gemeinde und der Region sehr am Herzen liegen. Die Gemeinde Teisendorf verfügt über eine Vielzahl von Schreinerbetrieben, die Nachwuchs suchen und in der Berufsausbildung sehr engagiert sind.
Die Schreinerinnung und die Berufsschule Berchtesgadner Land freuten sich sehr über diesen überraschenden und spontanen Besuch.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum