< FAGO auf dem Spargelfestival in Bad Reichenhall
14.07.2014 16:23 Alter: 3 yrs

Einjährige Ausbildung im Event- und Projektbereich erfolgreich abgeschlossen


Freilassing: Die Schüler der Staatlichen BerufsFAchschule für GastrOnomische Berufe FAGO haben alle ihre einjährige Ausbildung mit großem Erfolg abgeschlossen. In nur einem Jahr erlernten die Schüler beste Grundlagen im Bereich der gehobenen Gastronomie. In ihrer Abschlussprüfung mussten sie vor allem in der Praxis ihr Können unter Beweis stellen. Zum Beispiel bereiteten die Schüler ein 3 Gang Menü zu: Vorspeise Garnelencocktail, zum Hauptgang Schmorsteak Esterhazy mit Gemüsejulienne und selbstgemachten Eierspätzle und zum Dessert eine Orangencreme mit Himbeerspiegel. Im Restaurantbereich hatten sie unter anderem die Aufgabe, einen festlichen Tisch einzudecken und Cocktails zu shaken. Ebenso wurde im Hotelbereich das Herrichten einer  4 Sterne Gästesuite geprüft.

Das sind nur einige Basics, die bei diesem Vollzeitjahr vermittelt werden. Besonders viel Wert wird auf den Umgang mit regionalen Produkten gelegt. Und natürlich auch auf einen respektvollen zwischenmenschlichen Umgang und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Besonders erwähnenswert sind außerdem die verschiedenen Veranstaltungen, bei denen sich die Schüler in der Öffentlichkeit präsentieren. Hierzu zählt beispielsweise der Stand auf der Berufsinformationsmesse Salzburg und in Berchtesgaden. Auch beim  Spargelfestival in Bad Reichenhall kamen die Jugendlichen zum Einsatz.

Diese Ausbildung bietet eine ideale Grundlage für die Berufe in den Bereichen Tourismus und Freizeit, Event- und Veranstaltungswesen, Ernährung und Versorgung, Verkauf und Wirtschaft und natürlich alle gastronomischen Berufe. Bei sehr guten Leistungen wird dieses Jahr als erstes Ausbildungsjahr anerkannt. Die Berchtesgadener Weiß-Blauen- Wirte unterstützen die FAGO mit einem Stipendium für die drei besten Schüler ab dem Halbjahr.

Doch das hochwertigste an dieser Ausbildung ist das Sammeln von so vielen Erfahrungen, die man tagtäglich anwenden kann und deshalb kann man sagen, die FAGO ist eine hervorragende Schule fürs Leben. Und so werden oft in einem Jahr aus schüchternen Teenies gereifte junge Leute, die selbstbewusst ihren Weg gehen. Alles Gute für die Zukunft wünscht die FAGO Leitung Anja Glück und Georg Hackl.

Die neue FAGO 2014/15 beginnt ab dem 15.09.2104. Anmeldungen sind unter www.bsbgl.de Berufsschule Berchtesgadener Land Freilassing möglich.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum