< „Weiß-blaue Wirte“ in Berchtesgaden honorieren gute Noten
27.05.2015 10:39 Alter: 3 yrs

Klassenfahrt nach Hamburg


Dass nicht nur die Seefahrt lustig ist, sondern auch eine Klassenfahrt nach Hamburg, das immerhin 100 km von der Nordsee entfernt liegt, konnte die Klasse 10 W der Wirtschaftsschule erfahren.
Nach einem kurzen Flug von Salzburg nach Hamburg gelangten die Schüler mit ihren Lehrern Frau Ametsbichler und Herrn Tiede in die wunderschön gelegene Jugendherberge am Stintfang, direkt über dem Hafen.
Es war kein Zufall, dass in der Zeit der Klassenfahrt vom 8. bis 13. Mai der Hafengeburtstag fiel. Diese Attraktion wollten sich die Teilnehmer nicht entgehen lassen. Die Einlaufparade von Großseglern, Kriegsschiffen, Barkassen und vielem anderen, das sich schwimmend fortbewegen kann war nicht die letzte Attraktion dieser sechs Tage. Vom Fischmarkt bis zur Kehr-Wieder-Spitze war Party angesagt.
Eine Hafenrundfahrt, eine Stadtrundfahrt, der Besuch des Planetariums, die Wasser-Licht-Orgel von Planten un Blomen, die Miniaturwunderwelt waren weitere Highlights.
Besonders gut gefallen hat uns der Besuch des Musicals "Das Wunder von Bern". Diese alte Fußballgeschichte von 1954 ist so hervorragend inszeniert und mit dem Schicksal der Nachkriegsgeneration verwoben, dass es so manchem das Wasser in die Augen trieb.
Gesund, etwas müde, aber mit vielen Eindrücken bereichert kehrten die Wirtschaftsschüler in die etwas weniger flache Heimat zurück. Ein Dank an die Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme ermöglichten, soll auch von dieser Stelle ausgehen.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum