< Wirtschaftsschüler der WiBe üben sich im Teamverhalten
11.03.2014 09:06 Alter: 4 yrs

„Weiß-blaue Wirte“ honorieren gute Noten

Zwei Schülerinnen der Berufsfachschule für gastronomische Berufe (FaGo) erhalten ein Stipendium von 70 Euro monatlich.


Die „weiß-blauen Wirte“ aus Berchtesgaden honorieren auch in diesem Jahr die schulischen Leistungen von Schülern der beruflichen Fachschule für Gastronomie (FaGo) mit einem Fördergeld von 70 Euro monatlich für sechs Monate. Daniela Lechner und Katharina Lenz erhielten das diesjährige Stipendium zusammen mit ihrem Halbjahreszeugnis. Ausruhen auf den erhaltenen Lorbeeren wollen sich die beiden Stipendiaten auf gar keinen Fall. Bei sinkenden Leistungen würde der Geldhahn zugedreht und Nachrücker kämen dann in den Genuss des Stipendiums. Zwei weitere Schüler kämpfen derzeit noch um das dritte zu vergebende Stipendium. Der Leistungsstand vor den Osterferien ist dabei ausschlaggebend. Fast alle Schüler in diesem Jahrgang der Fachschule für Gastronomie (FaGo) sehen ihre berufliche Zukunft im Tourismusbereich. Nur wenige befinden sich noch in der Orientierungsphase.

Fachlehrerin Anja Glück und Fachlehrer Georg Hackl danken den Wirten im Namen der FaGo für die großzügigen Zuwendungen von insgesamt 1.700 Euro und die damit verbundene Förderung des Nachwuchses. Die einjährige FaGo bietet interessierten Jugendlichen erste Grundlagen im Tourismusbereich mit einer Schwerpunktausbildung im Projekt- sowie Eventbereich und allen Einsatzfeldern der Hotellerie und Gastronomie und ist damit ein perfekter Einstieg ins Berufsleben.

Die Fachlehrer verweisen bei dieser Gelegenheit auf den Berufsinformationstag am Donnerstag, den 27. März 2014 um 17 Uhr an der staatlichen Berufsschule Freilassing. Verschiedene Workshops und Informationen zur FaGo geben eine erste Orientierung und stellen Zukunftschancen dar.


Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land

Kerschensteinerstraße 2
D-83395 Freilassing
Telefon +49 8654 660-0
Telefax +49 8654 660-120

Impressum